Fachberater/in Marketing, Vertrieb und Kundenmanagement

Wer den Stellenteil seiner Tageszeitung aufschlägt, dem fällt auf, dass Stellenangebote für vertriebsorientierte Tätigkeiten einen großen Raum einnehmen. Nicht umsonst ist es fast schon eine Volksweisheit, wenn man sagt: „Vertrieb geht immer!“.

Mit der Weiterbildung zum/zur Fachberater/in Marketing, Vertrieb und Kundenmanagement ebnen Sie den Weg hin zu einer Tätigkeit, die Ihre Lebens- und Berufserfahrung einbezieht. Praktisch bedeutet das, dass Sie Ihre (Branchen-)Kenntnisse aus Ihrem z. B. handwerklichen Beruf weiter nutzen – z.B. im Vertriebsinnen- oder Außendienst.

Durchschnittlich 80% unserer Absolventen finden eine Anstellung im angestrebten Zielberuf. Besondere Merkmale dieser Weiterbildung sind der IHK-Abschluss „Geprüfte/r Fachberater/in im Vertrieb“ und der starke Praxisbezug über Betriebsbesichtigungen und Fachpraktika.

Zielgruppe

Die Weiterbildung zum/zur Fachberater/in in Marketing, Vertrieb und Kundenmanagement wendet sich an Interessenten, die eine Berufsausbildung abgeschlossen haben und Berufspraxis aus dem kaufmännischen, gewerblich-technischen oder anderen Bereichen mitbringen. Es werden grundlegende soziale Kompetenzen wie z.B. Kontaktfreudigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Lernbereitschaft erwartet.

Voraussetzung für die Aufnahme in den Lehrgang ist die erfolgreiche Teilnahme an einem eintägigen Auswahlverfahren.

Ihr Profil im Überblick

Sie...

  • sind kontaktfreudig, flexibel, belastbar und lernbereit
  • haben eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • verfügen über Berufspraxis aus dem gewerblichen-technischen oder anderen Bereich

Sie wollen...

  • Kunden effizient betreuen und bedarfsgerecht beraten
  • kompetent über Produkte und Dienstleistungen informieren
  • Preise kalkulieren, Angebote erstellen und Bestellungen bearbeiten
  • Reklamationen lösungsorientiert bearbeiten
  • mit modernen Informationstechnologien arbeiten
  • Ihr Unternehmen auf Messen präsentieren und verkaufsfördernde Veranstaltungen organisieren

Lehrgangsinhalte

Die inhaltlichen Schwerpunkte der Weiterbildung liegen in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Volkswirtschaft und Unternehmen und Recht. Im Rahmen dieser Schwerpunkte erhalten Sie eine an den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes orientierte Qualifizierung. Sie werden lernen, Marktchancen zu identifizieren und selbstständig Beratungs- und Verkaufsgespräche durchzuführen. Außerdem erfahren Sie, wie Vertriebskonzepte mit zielgerechten Marketinginstrumenten organisiert und gesteuert werden. Neben Klausuren und Tests werden Sie regelmäßig Präsentationen zu den Ergebnissen der Arbeitsgruppen halten.

Die Inhalte im Überblick

Vertrieb

  • Image und Auftreten im Vertrieb
  • Kundenorientierung und Gebietsmanagement
  • Projektmanagement in Marketing und Vertrieb
  • Qualitätsmanagement und Controlling
  • EDV-Anwendungen im Vertrieb
  • Grundlagen Wirtschaftsenglisch

Marketing

  • Marktforschung und strategisches Marketing
  • Marketinginstrumente einsetzen
  • Beratung, Verkaufsgespräche und Präsentationen
  • Ideenwerkstatt für Dienstleistungen und Produkte
  • Effektives Zeit- und Arbeitsmanagement

Volkswirtschaft und Unternehmen

  • Marktformen und Preisbildung
  • Rationales Wirtschaften und Unternehmensabläufe
  • Rechnungswesen und Finanzierung
  • Angebote und Kalkulation

Recht

  • Vertriebsrelevante Rechtsbestimmungen in HGB und BGB
  • Vertragsrecht
  • Allgemeines und besonderes Schuldrecht
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Kaufmannsbegriff

Lehrgangsinformationen

Der Weiterbildung zum/zur Fachberater/in Marketing, Vertrieb und Kundenmanagement liegt ein langjährig erprobtes erfolgreiches Konzept zu Grunde. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt in den ersten drei Monaten u. a. in der Akquisition eines Praktikums- oder Arbeitsplatzes. Die Ausbildung wird intensiv an dem künftigen Arbeits- bzw. Praktikumsplatz und dessen Anforderungen ausgerichtet. Daher besucht der Lehrgang auch Vertriebsabteilungen in Betrieben und führt Expertengespräche auf Messen, um sich ein realistisches Bild von den aktuellen Anforderungen im Vertrieb machen zu können. Nach einem sechsmonatigen Grundlagenblock folgt ein zweimonatiges Fachpraktikum, in der die Teilnehmer/innen ihr erworbenes Wissen anwenden. Daran schließt sich eine vierwöchige Trainingsphase an, die der Auffrischung und Vertiefung der Handlungsbereiche dient. Ein weiteres zweimonatiges Fachpraktikum folgt, das durchaus in einem anderen Unternehmen und/oder Branche stattfinden kann. Die letzten vier Wochen dienen der Vorbereitung auf die Abschlussprüfung und der Arbeitsaufnahme.

Der Lehrgang im Überblick
Lehrgangsorte: Oldenburg (Unterm Berg 15, 26123 Oldenburg)
Unterrichtsstunden: 1360 Stunden
Unterrichtszeiten: Montag - Donnerstag: 08:00-16:00 Uhr
Freitag: 08:00-15:00 Uhr
Abschluss: Fachberater/in Marketing, Vertrieb und Kundenmanagement (Zertifikat des Trägers)
Geprüfte/r Fachberater/in im Vertrieb (IHK)
Finanzierung: Bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen kann die Kostenübernahme über die Agentur für Arbeit (Bildungsgutschein) oder die Deutsche Rentenversicherung (DRV) erfolgen. Wir beraten Sie gerne.

Berufliche Perspektiven

Fachberater/innen im Vertrieb sind in allen Wirtschaftsbranchen tätig. Das Verkaufs- und Vertriebspersonal eines Unternehmens übernimmt angesichts der gesättigten Märkte eine zentrale Rolle beim Absatz von Dienstleistungen und Produkten. Die Weiterbildung baut auf vorhandene berufliche Erfahrungen und Branchenkenntnisse auf und integriert sie in das neue Tätigkeitsfeld.

Ihre Perspektiven im Überblick
  • Beratungs-/Verkaufsgespräche anbahnen, durchführen und Marktchancen identifizieren
  • Vertriebskonzepte entwickeln und umsetzen
  • Vertrieb organisieren und steuern
  • Marketinginstrumente zielgerichtet einsetzen, sowie die Produkte/Dienstleistungen und die Unternehmensphilosophie als Repräsentant/innen vertreten
  • Marktbeobachtung und Marktforschung durchführen und Potentiale für das Unternehmen ermitteln
  • Messeauftritte planen und Messestände entwickeln
  • Durchführung gezielter und individueller Beratungs- und Informationsgespräche mit den Kunden
  • Annahme von Bestellungen und Abschluss von Kaufverträgen, sowie Vorbereitung von Sonderaktionen
  • Erstellung von Absatzplänen und Unterstützung des Vertrieb bei verkaufsfördernden Maßnahmen
  • Unterstützung und Beratung der Kunden über Finanzierungsmöglichkeiten z. B. zu Leasing- und Teilzahlungsangeboten oder über Serviceangebote
  • Beschwerdemanagement und Customer Relationship Management

Aktuelle Starttermine

Oldenburg: 27.11.2017

Ansprechpartner

Sandra Bialek Sandra Bialek
Tel.: 0441 998669-03
E-Mail: bialek@comfair-gmbh.de