Geprüfte/r Fachkaufmann/frau für Vertriebsmanagement (IHK)

Die Anforderungen des dynamischen Arbeitsmarktes fordern hoch qualifizierte Führungskräfte, die gleichermaßen über betriebswirtschaftliches und branchenspezifisches Wissen verfügen. Die Fortbildung Geprüfte/r Fachkaufmann/frau für Vertriebsmanagement (IHK) ermöglicht es Ihnen, Ihre Erfahrungen und Kenntnisse der eigenen Branche um betriebswirtschaftliche Qualifikationen zu erweitern. Sie werden befähigt, Positionen mit höheren Anforderungen auf Führungs- und Sachebene fachkundig auszufüllen.

Durch ihre sowohl praxisbezogenen als auch wirtschaftlichen Kompetenzen agieren Sie als interner Berater für Ihr Unternehmen in den Bereichen Vertrieb und Verkauf, so dass Sie maßgeblich am wirtschaftlichen Erfolg mitwirken können.

Zielgruppe

Mit der Weiterbildung sind Interessenten angesprochen, die eine leitende Funktion im mittleren Management eines Unternehmens anstreben – mit einer speziellen Ausrichtung auf den Bereich Vertrieb. Sie sollten mehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb vorweisen können und ggf. bereits eine kaufmännische oder verwaltende Berufsausbildung absolviert haben.

Ihr Profil im Überblick

Sie haben...

  • eine Berufsausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf mit mindestens einem Jahr kaufmännischer Berufspraxis im Vertrieb oder
  • eine andere Berufsausbildung mit mindestens 2 Jahren kaufmännischer Berufspraxis im Vertrieb oder
  • eine mindestens fünfjährige kaufmännische Berufspraxis im Vertrieb oder
  • eine sonstige nachzuweisende Qualifikation, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigt.

Sie möchten...

  • Arbeitsabläufe/Maßnahmen im Vertrieb planen, verbessern, steuern
  • ein umfassendes Verständnis für wirtschaftliche, rechtliche und organisatorische Aspekte im Vertrieb erlangen und praktisch umsetzen
  • Kunden kompetent beraten und betreuen
  • in Marketing- und Managementprozessen sowie im Controlling effizient handeln
  • andere Beschäftigte führen und zwischen ihnen vermitteln

Lehrgangsinhalte

Die Weiterbildung vermittelt den Teilnehmenden spezifisches Fach- und Anwendungswissen in den Bereichen Vertrieb, Recht und Volkswirtschaft. Zudem qualifiziert die Weiterbildung zu strategischem und unternehmensorientiertem Handeln in Marketing, Verhandlung und Kommunikation. Um im zukünftigen Arbeitsfeld alle Prozesse überblicken, organisieren und steuern zu können, erlernen die Teilnehmenden praxisorientierte Managementinstrumente und -strategien.

Die Inhalte im Überblick

Vertriebsmanagement

  • Informationsmanagement
  • Service und Kundendienst
  • Aufbau und Organisation des Vertriebs
  • Distributionssysteme und Vertriebslogistik

Marketing

  • Marketingorganisation
  • Marketing-Controlling
  • Marketingsegmentierung
  • Marketinginstrumente und -strategien

Verhandlung und Kommunikation

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Kundenbedürfnisse und Kaufmotive
  • Bedarfsgerechte Verhandlungsführung
  • Präsentationsformen und -techniken

Volkswirtschaft und Unternehmen

  • Konjunktur und Wirtschaftspolitik
  • Betriebe in der Wirtschaft
  • Kalkulationen
  • Betriebliches Rechnungswesen

Recht

  • Bürgerliches Recht
  • Handelsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz

Fallstudien

  • Fächerübergreifende Bearbeitung von vertrieblichen Fallstudien

Lehrgangsinformationen

Die Weiterbildung dauert 18 Monate in berufsbegleitender Form. Die Abschlussprüfung wird von der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer abgenommen. Der Unterricht findet alle 14 Tage freitags und samstags statt und beinhaltet eine Blockwoche, die als Bildungsurlaub anerkannt wird.

Der Lehrgang im Überblick
Lehrgangsort: Oldenburg
Unterrichtsstunden: 580 Stunden
Unterrichtszeiten: Fr: 17:15-20:30 Uhr (ca. alle 2 Wochen)
Sa: 09:00-17:00 Uhr (ca. alle 2 Wochen)

1 Blockwoche (Bildungsurlaub)
Mo-Fr: 8:00-16:00 Uhr
Abschluss: Geprüfte/r Fachkaufmann/frau für Vertriebsmanagement (IHK)
Kosten: 3.800,00 € zzgl. IHK-Prüfungsgebühr
Finanzierung: Die Weiterbildungskosten können in Raten gezahlt werden. Es besteht die Möglichkeit einer Förderung nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG), dem sogenannten „Meister-BAföG“. Sämtliche Kosten für die Maßnahme sind zudem steuerlich abzugsfähig. Für die Blockwoche ist ein Anspruch auf Bildungsurlaub möglich. Wir beraten Sie gerne.

Berufliche Perspektiven

Mit der Fortbildung zum/zur Fachkaufmann/frau für Vertriebsmanagement können Sie auf einer führenden Position die Lücke zwischen wirtschaftlichen Interessen, Kundenorientierung und branchenspezifischem Praxiswissen schließen. Sie koordinieren vertriebliche Vorgänge abgestimmt auf Marketing, Kundenbetreuung und Unternehmensorientierung. Als Fachexperte im Bereich Vertrieb übernehmen Sie damit eine zentrale Rolle beim Absatz von Produkten und Dienstleistungen. Dabei können Sie durch die Praxisorientierung der Weiterbildung in verschiedenen Wirtschaftszweigen von Industrie bis zum Dienstleistungsbereich eingesetzt werden.

Ihre Perspektiven im Überblick
  • Vertriebsstrukturen aufbauen und (neu-)organisieren sowie Vertriebsaufgaben planen, koordinieren und umfassend steuern
  • Einbeziehen wirtschaftlicher, organisatorischer und rechtlicher Vorschriften in Entscheidungen und alltägliches Handeln
  • Zielgerichtete Umsetzung vertriebsspezifischer Maßnahmen und Controlling
  • Verbinden von kunden- und marktorientiertem Handeln, Vermittlung beider Interessenszweige im Unternehmen
  • Beratende und kundenorientierte Verkaufsgespräche effizient gestalten
  • Marketing- und Managementinstrumente zielgerichtet einsetzen
  • Personal führen und Konflikte lösen
  • Koordinieren und Kontrollieren von Finanzierungsvorgängen

ComFair bietet mehr

Fachkundige Dozenten aus der Praxis, gut ausgestattete Seminarräume und umfassende Teilnehmerbetreuung sind für uns eine Selbstverständlichkeit. ComFair bietet Ihnen mehr: Individuelle Beratung vor Lehrgangsbeginn, zielgenaue Unterstützung bei Ihrer Karriereplanung während des Lehrgangs und E-Learning-Möglichkeiten zusätzlich zum Unterricht runden unser Angebot ab. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Karriereweg – während des Lehrgangs und für die Zeit danach.

Ihre Vorteile bei ComFair

Infoveranstaltungen und individuelle Beratung
Die Entscheidung für eine Weiterbildung will gut durchdacht sein: Individuelle Beratung vor Lehrgangsbeginn ist für uns eine Selbstverständlichkeit – auf Infoveranstaltungen und im persönlichen Gespräch. Sprechen Sie uns an.

Karriereberatung und Coaching
Beratung zu Berufsorientierung und Karriereplanung ist unsere Expertise. Auf Wunsch unterstützen wir Sie lehrgangsbegleitend mit wertvollen Tipps und Hilfestellungen auf Ihrem Karriereweg.

Interaktive Lernplattform
Mehr Lernerfolg durch interaktives Miteinander: Tauschen Sie sich über den Unterricht hinaus und rund um die Uhr mit allen Lehrgangsbeteiligten auf unserer Online-Lernplattform aus.

Aktuelle Starttermine

Oldenburg: auf Anfrage

Ansprechpartner

Sandra Bialek Sandra Bialek
Tel.: 0441 998669-03
E-Mail: bialek@comfair-gmbh.de