Weiterbildung in der psychologischen Beratung

Psychosoziale/r Fachberater/in

Psychische Erkrankungen durch zunehmende Arbeitsbelastungen führen immer häufiger zu längeren Arbeitsunfähigkeitszeiten. Hierunter leiden die Arbeitseffizienz, die Lebensqualität und das Wohlbefinden der Betroffenen. Häufig fehlen Ansprechpartner in den Betrieben, die unterstützend und stabilisierend tätig sind. Durch eine Zunahme von körperlichen Beeinträchtigungen, Depressionen, Schlafstörungen und Ängsten, den Anforderungen des Arbeitsalltages nicht mehr gerecht zu werden, ist die aktive Vorsorge in Betrieben, Verwaltungen und Dienstleistungsorganisationen ein aktuelles und wichtiges Arbeitsfeld.

Die Zusatzausbildung zum/zur Psychosozialen Fachberater/in soll Sie dazu befähigen, in Ihrem Unternehmen individuelle und fachliche Beratungsgespräche durchzuführen, Kollegen und Mitarbeiter bei der Entwicklung von Problemlösestrategien zu unterstützen und die Kommunikation zu verbessern.

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich sowohl an Personen in der Führungsebene eines Unternehmens, die für ihre Mitarbeiter ein kompetenter Ansprechpartner bei Konflikten sein möchten, als auch an Fachkräfte aus dem sozialen, verwaltenden, medizinischen und pädagogischen (o.Ä.) Bereich. Die Seminare sind primär für Einsteiger in die psychologische Arbeit konzipiert.

Zugangsvoraussetzungen
  • Mindestens 25 Jahre
  • Erwerbstätigkeit
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Nachweis über Anwendungsmöglichkeiten von psychosozialer Beratung

Themen und Inhalte

Die Inhalte der Fortbildung sind in einzelne Module unterteilt, welche jeweils einen Themenschwerpunkt behandeln. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen in den folgenden Bereichen:

  • Kommunikationsmodelle
  • Mediation
  • Konfliktmanagement
  • Beratung und Gesprächsführung
  • Psychologische Krankheitsbilder
  • Stressmanagement
  • Work-Life-Balance
  • Entspannungsverfahren
  • Kompetenzanalyse
  • Wirkung von Körpersprache und Stimme
  • Therapieverfahren
  • Versorgungsstrukturen

Lehrgangsinformationen

Die einzelnen Seminare der Weiterbildung zum Psychosozialen Fachberater finden an jeweils 12 Freitagen und Samstagen statt. Zusätzlich beinhaltet die Qualifikation zwei Blockveranstaltungen (Donnerstag bis Samstag). Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung  ein Zertifikat der ComFair GmbH. Für Angestellte in niedersächsischen Unternehmen und Betriebsinhaber/-innen existieren umfassende Fördermöglichkeiten, die die Lehrgangskosten erheblich reduzieren.

Der Lehrgang im Überblick
Ort: Oldenburg
Umfang: 216 Unterrichtsstunden
Dauer: 12 Monate
Unterrichtszeiten: Wochenenden (i. d. R. alle vier Wochen)

Fr: 17:00 – 20:15 Uhr
Sa: 08:00 – 14:30 Uhr

Blockveranstaltungen (zweimalig)
Do - Sa: 08:00 – 17:00 Uhr
Abschluss: Zertifizierte/r Psychosozialer Fachberater/in
Kosten: 2.990,00 €
Förderung: Für Angestellte in niedersächsischen Unternehmen und Bertriebsinhaber/innen existieren umfassende Fördermöglichkeiten, die die Lehrgangskosten erheblich reduzieren. Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne.

Aktuelle Starttermine

Oldenburg: 19.04.2017

Ansprechpartnerinnen

Nicole Howahr
Dipl.-Psychologin
Tel.: 0441 998669-05
E-Mail: howahr@comfair-gmbh.de
  Sina Nahrwold Sina Nahrwold
Psychologin (M. Sc.)
Tel.: 0441 998669-04
E-Mail: nahrwold@comfair-gmbh.de