Duale Umschulung

Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen

Infotag

Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen

Haben Sie ein Faible sowohl für Menschen als auch für Zahlen?

Die Umschulung Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen führt Sie in eine facettenreiche berufliche Zukunft mit vielen Perspektiven. Spannende Tätigkeiten erwarten Sie - holen Sie sich jetzt alle Infos!

Nach Ihrer Umschulung finden Sie Ihren Arbeitsplatz z. B.

  • in Krankenhäusern oder Arztpraxen
  • in Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen
  • in medizinischen Labors und bei Rettungsdiensten
  • in Altenpflegeheimen oder in der ambulanten Alten- und Krankenpflege
  • bei Krankenversicherungen und in Sanitätshäusern

Alle Informationen zum Berufsbild finden Sie im Berufenet der Arbeitsagentur.

Start in Oldenburg

22.05.2023 Vorbereitungslehrgang | 20.06.2023 Umschulungsstart

Dauer

24 Monate + ggf. 1 Monat Vorbereitungslehrgang

Kostenlose Beratung

0441 998669-0

Infoveranstaltung

online via Zoom

Zu den Terminen
Für wen diese Umschulung gedacht ist

Es gibt viele Gründe, die es notwendig machen, sich neu zu orientieren, neu zu erfinden: Arbeitslosigkeit, oder wenn die bisherige Tätigkeit aus gesundheitlichen Gründen nicht länger ausgeübt werden kann.

Haben Sie ein Faible sowohl für Menschen als auch für Zahlen? Dann kann die Umschulung zur/zum Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen Sie zu Ihrem Ziel führen.

Spannende Tätigkeiten erwarten Sie - holen Sie sich jetzt alle Infos!

Sie sollten eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und drei Jahre Berufserfahrung haben. PC und Internet sind Ihnen vertraut; Sie haben Kenntnisse im Umgang mit Word, Excel & Co. Eine  hohe Kundenorientierung, Flexibilität, gutes Zahlenverständnis, Kreativität und Fähigkeit zu vernetztem Denken zeichnen Sie aus und runden Ihr Profil ab.

Wie Sie die Umschulung finanzieren können

Kein Grund zur Sorge wegen der Finanzierung: Wenn die Voraussetzungen stimmen, können die vollen Umschulungskosten durch einen Kostenträger übernommen werden. Wir informieren Sie gern über die Voraussetzungen und Bedingungen.

Ihr möglicher Kostenträger:

  • Arbeitsagentur
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Knappschaften
  • Jobcenter
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
Welche Abschlüsse Sie erhalten

Nach Ihrer erfolgreichen Umschulung haben Sie den gemäß Berufsbildungsgesetz anerkannten Berufsabschluss Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen erworben. Optional sind folgende Abschlüsse und Zertifikate möglich: Mehr erfahren Sie hier: Berufenet der Agentur für Arbeit.  

Zusätzlich sind folgende Abschlüsse und Zertifikate möglich:

  • Kaufmännische Assistenz für Büro und Verwaltung
  • IHK-Fachkraft Office-Management
  • Qualitätsbeauftragte/r
  • Customer Care Management

Ausgewählte Inhalte der Umschulung

Auszug aus dem Rahmenlehrplan:

  • Stellung, Rechtsform und Struktur
  • arbeits- und sozialrechtliche Grundlagen
  • Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
  • betriebliche Organisation
  • Beschaffung
  • Information, Kommunikation und Kooperation
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Arbeitsorganisation
  • kundenorientierte Kommunikation
  • Marketing und Verkauf
  • betriebliches Rechnungswesen
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Controlling
  • Personalwirtschaft
  • Organisation, Aufgaben und Rechtsfragen des Gesundheits- und Sozialwesens;
  • medizinische Dokumentation und Berichtswesen, Datenschutz
  • Materialwirtschaft
  • Marketing im Gesundheitswesen
  • Finanz- und Rechnungswesen im Gesundheitsbereich, Leistungsabrechnung
  • Besonderheiten des Rechnungswesens im Gesundheitsbereich

Sie haben Interesse oder sind einfach nur neugierig, wie Ihre berufliche Zukunft aussehen könnte? Holen Sie sich jetzt alle Infos!

Was Sie von uns erwarten dürfen

Wir bringen Sie in Unternehmen

Unsere Weiterbildungen und Umschulungen beinhalten mehrmonatige Praxisphasen. Auf diese Weise können Sie Ihr neu erworbenes Wissen direkt in Unternehmen umsetzen und rechtzeitig Kontakte in die regionale Wirtschaft knüpfen - der erste Schritt in Ihr künftiges Berufsfeld.

Wir unterstützen Sie bei der Jobsuche

Ihre Weiterbildung oder Umschulung ist erst dann erfolgreich, wenn Sie einen neuen Arbeitsplatz haben. Damit das klappt, begleiten und unterstützen wir Sie nicht nur während der Maßnahme, sondern bis zu sechs Monate danach - kompetent und im persönlichen Kontakt.

Wir bringen Sie in Bewegung

Lernen ist ein andauernder Bewegungsprozess. Das Lernen bei uns soll Sie beruflich und persönlich voran bringen. Unser integriertes Bewegungs- und Entspannungsprogramm unterstützt Sie in Ihrem Lernprozess und auf Ihrem persönlichen Karriereweg.

Wir überzeugen Sie persönlich

Die Entscheidung für eine Weiterbildung oder Umschulung will gut überlegt sein. Sie sind interessiert, aber noch nicht ganz sicher, ob es der richtige Weg für Sie ist? Kein Problem: Wir beraten Sie gern! Rufen Sie einfach an oder nutzen unser Kontaktformular. Oder kommen Sie doch einfach vorbei!

Was uns besonders wichtig ist

Gemeinsam stark

Zusammen lernt es sich viel leichter als alleine. Deshalb setzen wir auf gemeinsames Lernen vor Ort. Sie können sich zusammen in der Gruppe weiterbilden und so mit Gleichgesinnten vernetzen. Ihre Dozenten lernen Sie persönlich kennen und können sich stets mit ihnen austauschen.

Zeitnah zum neuen Job

Ihre Weiterbildung oder Umschulung bei uns und Ihr zukünftiger Beruf sind für uns zwei Seiten einer Medaille. Wir qualifizieren Sie für Berufsfelder mit hohem Personalbedarf. Dank der Praxisphasen können Sie Ihr neues Wissen direkt in Unternehmen anwenden - und sind nach nur 24 Monaten startklar für Ihren neuen Beruf.

Ihr persönliches Infomaterial

Jetzt kostenlos und unverbindlich anfordern

Was können wir für Sie tun?